W3Schools
Helle Markt 2018

Wie schon im vergangenen Jahr sorgt Gerd Neumann wieder für das neue Motto, kümmert sich um die Akquisition themenaffiner Aussteller und um eine prominente Besetzung des Podiums für das Symposium auf dem Helle Markt 2018 am 27.04.2018 in der Stadthalle.

Amir Roughani, München. Wirtschaftsingenieur, Unternehmer.

Ernst & Young und Manager-Magazin Entrepreneur 2014.

Prof. Klaus Peter Sedlbauer, München. Leiter des Fraunhofer Instituts.

Ordinarius an der TU München.

Prof. Martin Wentz, Frankfurt, Stadtplaner, Unternehmer.

Europaabgeordneter, Agrarpolitischer Sprecher der Grünen in Brüssel.

Moderation:

Martin Häusling, Brüssel, Bad Zwesten. Agrartechniker, Biobauer

Ehem. Frankfurter Planungs- und Baudezernent,
Professor für Stadtplanung an der Uni Regensburg. 

Drei Tage lang beschäftigt sich Schlüchtern mit den drängenden Fragen, wie wir alle und womit wir alle unser Klima beeinflussen: Fragen, wie Ökologie und Ökonomie im Einklang zu wirtschaftlichen Erfolg führen. Wie erneuerbare Energien die lokale Wertschöpfung stärken. Wie Bienen der Agrarwirtschaft die Erträge sichern. Wie smarte Mobilität zukünftige Generationen bewegt. Wie energieeffiziente Unternehmensführung das Betriebsklima verbessert. Wie wir unser Leben für den alltäglichen Umgang mit Ressourcen sensibilisieren können. Auf diese und viel mehr Fragen, sowie deren gemeinsame Bedeutung für die Klimaentwicklung, auch auf regionaler Basis, versucht der Helle Markt und das Symposium mit seiner geballten Kompetenz Antworten zu geben.

Ein Beitrag von:

Impressionen von “We kehr for Schl

Neuigkeiten Archiv 2018