Europäische Ideen im Bergwinkel vertieft

Dr. Anna Lührmann, stellvertretende Außenministerin besucht GRÜNE Schlüchtern  –                   Am Samstagmorgen, den 4.Mai 2024  hatten die Schlüchterner GRÜNEN hohen Besuch aus Berlin: Frau Dr. Anna Lührmann, Staatsministerin für Europa und Klima, MdB von Bündnis 90/die Grünen, und stellvertretende Außenministerin, legte auf ihrer…

Weiterlesen

Vorstandswahl im Ortsverein

Bei der Mitglieder-Versammlung der Grünen Schlüchtern am 23.1.24 standen die Vorstandswahlen des OV im Vordergrund. Zu Beginn des Abends gab der Vorstand einen Rückblick auf die zweijährige „Amtszeit“ und zeigte auf, wie vielfältig die Aktivitäten der Schlüchterner GRÜNEN in den letzten zwei Jahren waren, angefangen von Aktionen zum „Orange Day“,…

Weiterlesen

Frohe Weihnacht und ein gutes Neues Jahr

Und wieder liegt ein Jahr hinter uns, das uns mit all seinen Krisen in Atem gehalten hat. Wir hoffen sehr, dass 2024 in vielerlei Hinsicht ein besseres Jahr wird. Wir jedenfalls setzen uns weiterhin für Grüne Ziele in Schlüchtern ein, für ein soziales und umweltgerechtes Miteinander.Wir wünschen euch ruhige und…

Weiterlesen

Auf nach Brüssel !

GRÜNE Schlüchtern unterwegs in den europäischen Institutionen. Auf Einladung von Anna Cavazzini, Mitglied des Europaparlaments, Vorsitzende des Ausschusses für Binnenmarkt und Verbraucherschutz, besuchten die GRÜNEN des OV Schlüchtern und aus dem MKK Brüssel, um sich über die dortigen Institutionen der EU und deren Zusammenarbeit zu informieren und Gespräche zu führen.…

Weiterlesen

Grüne Schlüchtern luden ins Theatrium Steinau ein.

„Demokratie braucht Kultur zum Atmen“ Am 3.Oktober luden die Grünen Schlüchtern zur Gesprächsrunde „Braucht Demokratie Kultur zum Atmen?“ ein, mit Angela Dorn, Ministerin für Kultur und Wissenschaft in Hessen, Günther Koch, Direktkandidat der Grünen im Wahlkreis 42 und Detlef Heinichen, Schauspieler und Leiter des Theatrium Steinau. Der 3. Oktober, der…

Weiterlesen

Grüne Schlüchtern laden ein zur Gesprächsrunde

Warum braucht Demokratie Kultur? Brauchen wir sie denn wirklich für eine funktionierende Demokratie? Und was meinen wir dann jeweils mit „Kultur“? Angela Dorn, Ministerin für Kultur und Wissenschaft in Hessen, Günther Koch, Direktkandidat der Grünen für den Wahlkreis 42 und Detlef Heinichen, Schauspieler und Leiter des Theatrium Steinau, werden in…

Weiterlesen

Bündnis 90 / Die GRÜNEN Schlüchtern laden zum 2. Informationsabend ein.

Wärmepumpe im Altbau in Kombination mit PV – funktioniert das?  “Die Welt ist im stetigen Wandel und mittlerweile stehen uns etliche neue Technologien zur Energieerzeugung sowie zu deren Nutzung für das Eigenheim zur Verfügung“, meint Günther Koch, Direktkandidat der Grünen, „das war vor einigen Jahren noch undenkbar.“ „Um nun Bürgerinnen…

Weiterlesen

Energiewende in Bürger:innenhand

GRÜNE Schlüchtern luden zum Themenabend ein „Auspacken, anschließen & Strom einfach selbst erzeugen, funktioniert das so einfach mit einem „Balkonkraftwerk?“ begrüßte Günther Koch, Direktkandidat der Grünen des Wahlkreis 42, schmunzelnd den Referenten des Informationsabends, Gerhard Müller – Waldheim, Experte für diese Art der Stromproduktion, der einem interessierten Publikum einen Überblick…

Weiterlesen

Energiewende mit gestalten

Selbst, wenn man keinen Balkon oder kein Dach zur Verfügung hat, um selbst Energie zu erzeugen, kann man sich an der Energiewende beteiligen und seinen CO2-Fußabdruck verringern. Die Energiegenossenschaft Main-Kinzigtal produziert mit ihren Windrädern und Photovoltaikanlagen eine Menge Strom. Als Mitglied ist man beteiligt an nachhaltigem Klimaschutz in unserer Region…

Weiterlesen

Energiewende selbst gestalten

Die Welt ist im Wandel – neue Technologien zur Energieerzeugung und Nutzung für das Eigenheim stehen uns mittlerweile zur Verfügung, welche vor wenigen Jahren noch undenkbar waren. In. diesem Vortrag wird informiert, welche neuen Möglichkeiten der energetischen Eigenversorgung für Familien mit Eigenheim existieren und wie wir uns zu großen Anteilen energieautark machen…

Weiterlesen