W3Schools
Shadow
Slider

Fair fürs Vieh - Mit gutem Gewissen besser essen!

Gesunde Landwirtschaft, gesunde Verantwortung und gesundes Leben in Schlüchtern.

Schlüchtern mit seinen 13 Stadtteilen steht seit jeher für eine traditionell nachhaltige Landwirtschaft und Viehzucht. Gut so! Deswegen lebt es sich auch so gut hier! Was aber kaum jemand weiß, ist wie groß die Anzahl der Höfe, Zuchtbetriebe, Metzger und Bäcker bei uns im Bergwinkel ist, die fair und verantwortungsvoll arbeiten, um gesunde Lebensmittel zu erzeugen. Ein faires Fleckchen Erde, auf das wir stolz sein können. Deswegen möchten wir Ihnen an dieser Stelle ausgesucht verantwortungsvoll arbeitende Betriebe vorstellen. Hier können Sie sicher sein, dass die Zutaten aus dem Bergwinkel kommen, welchen Namen Ihr Schnitzel trug und wann die Eier aus dem Stroh kamen, die Sie gerade in Ihren Korb legen.

Wir, die GRÜNEN aus Schlüchtern, laden Sie ein zu einem kulinarisch gesunden Streifzug durch Schlüchtern und seine Ortsteile. 

Hier können Sie gut einkaufen, dort gut essen, immer aber können Sie sich darauf verlassen, dass Ihre Lebensmittel fair erzeugt wurden. Verantwortungsvoll und nachhaltig. Am besten also, Sie machen sich selbst ein Bild von diesen ausgesuchten Betrieben und holen sich einen Guten Appetit auf Schlüchtern!

Mehr Betriebe gesucht!

Sie kennen noch einen Betrieb im Bergwinkel der fair und verantwortungsvoll, gesunde Lebensmittel erzeugt und direkt vertreibt?

Dann interessiert Sie sicher, welche Kriterien wir für unsere Auswahl zu Grunde gelegt haben. Zu diesen Auswahlkriterien gehören zum Beispiel:

Produkte aus eigener Produktion und deren Direktvermarktung
Das Futter stammt überwiegend aus eigenem Anbau.
Von Rind, Schwein, Schaf und Ziege müssen mindestens sechs Monate der Lebensleistung Weidehaltung sein.
Von Geflügel muss mindestens ein Monat der Lebensleistung Freilandhaltung sein.

Die Teilnahme ist für die Betriebe selbstverständlich kostenfrei!

Wir freuen uns über jede weitere gesunde Adresse aus dem Bergwinkel. Nennen Sie uns den fair produzierenden Betrieb der nach Ihrer Meinung ebenfalls sein Portrait auf dieser Seite verdient hätte. Schreiben Sie uns eine Mail oder nutzen Sie dieses Formular. Wir nehmen gerne und umgehend Kontakt mit diesem Betrieb auf.



Die Milch von unseren 80 Milchziegen, die nach deren täglichem Weidegang anfällt, verarbeiten wir in unserer kleinen Hofkäserei zu rund 30 leckeren Sorten Frisch-, Schnitt- und Hartkäse. An Ostern gibt es unser zartes Ziegenlammfleisch. Verschiedene Sorten Ziegenwurst und unserer Bio-Eier erhalten Sie ganzjährig. Gutes Futter, eine tiergerechte Haltung und die handwerkliche Verarbeitung werden Sie am Geschmack erkennen!

Kontakt:
Frank Simon
Gomfritz 3, 36381 Schlüchtern-Klosterhöfe
Tel.: (06661) 72802 - Mobil: 0179-5023081
klosterhoefer-ziegenkaese@web.de



Handwerklich hergestellte Backwaren, von A-wie Amerikaner bis Z-wie Zwiebelkuchen, alles ausschließlich aus eigener handwerklicher Produktion. Unseren bekömmlichen Lichtkornroggen beziehen wir aus der traditionellen Getreidemühle von 1823 aus Kleinlüder und aus der Bohlsener Mühle, wo nach wie vor hoher Wert auf Qualität und Sortenreinheit gelegt wird. Das Getreide wird vorwiegend in der ländlichen Main-Kinzig-Fulda-Region angebaut und geerntet. Ein Teil unseres Getreides stammt vom Hainfelder Hof in Steinau.

Kontakt:

Obertorstr. 6, 36381 Schlüchtern
Tel. (06661) 697320
info@baeckerei-fink-steinau.de



An dreihundert Tagen im Jahr stellen wir mit unserer Hüteschäferei mit 900 Schafen und 90 Ziegen die Beweidung vieler regionaler Naturschutzflächen sicher. Als gelernter Schäfermeister und Metzger stehe ich für die Qualität bester Wurst- und Fleischwaren vom Lamm, vom Schwein, von der Ziege und unseren fein gegerbten Schaffellen. Besuchen Sie uns in unserem Hofladen in Elm oder am Wochenmarkt in Schlüchtern.

Kontakt:

Huttener Str. 10, 36381 Schlüchtern-Elm
Tel. (06661) 1707
Mobil: 0174-7327196



Unsere Bienenstandorte befinden sich, sorgfältig ausgewählt, im Flugkreis von Wasser- und Naturschutzgebieten. Der Honig wird kalt geschleudert, mehrfach gesiebt, sowie veterinär geprüft. Diese und weitere Bienenprodukte wie Honigwein (Met), Propolis, Geleeroyal, Cremes, Blütenpollen und mehr finden Sie in unserem Hofladen. Wir sind vom MKK zertifiziert, geschützte Hornissen- und Wespennester umzusiedeln, ohne sie zu vernichten. Als Imkerausrüster der Region begleiten wir auch Neulinge fachgerecht in das Bienenjahr.

Kontakt:

Michael Sperzel
Ahornweg 10, 36381 Schlüchtern-Niederzell
Tel.: (06661) 3628
www.diebiene-schluechtern.de



Verantwortungsvoll geführte Bauernhöfe aus der Rhön, des Vogelsberges, Spessarts und Unterfrankens sind die Heimat unserer Schlachttiere. Saftiges Gras, gesunde Wiesenkräuter und Getreide bilden die Futtergrundlage für die Tiere, von denen wir zweimal wöchentlich bestes Fleisch bekommen. Durch eigene Schlachtung und Zerlegung steht uns schlachtfrisches Fleisch für die Wurstherstellung und die Fleischgewinnung zur Verfügung. Umweltschutz und soziale Verantwortung genießen bei uns großes Bewusstsein.

Kontakt:

Dirk Ludwig
Fuldaer Str. 2, 36381 Schlüchtern
Tel.: (06661) 2133
www.der-ludwig.de



In Direktvermarktung bieten wir Fleisch- und Wurstwaren sowie frisches Rindfleisch auf Bestellung. Unser landwirtschaftlicher Betrieb wir ökologisch bewirtschaftet und ist zertifiziert, der Weidegang der Tiere reicht von April bis November. Die Wintermonate verbringen unserer Tiere im großen Freiluftstall auf Stroh. Transportwege zur Schlachtung gibt es bei uns nicht.

Kontakt:

Lohnschlachtung, Direktvermarktung
Am Kinzigberg 6, 36381 Schlüchtern-Vollmerz
Mobil: 0162-7147699
markusklueh@gmx.de



Unser Zuchtbetrieb für Yaks wurde 1996 als Bioland-Hof zertifiziert. Yaks sind asiatische Hausrinder, deren Fleisch sich durch besonders niedrigen Fettgehalt auszeichnet. Sehr schmackhaft mit leichtem Wildcharakter. Auf über 100 ha Grünland ist der Weidegang unserer Herde ganzjährig. Die mit dem Bio-Siegel-Hessen ausgezeichneten Fleisch- und Wurstwaren vertreiben wir in Direktvermarktung und in unserem Online Shop unter www.bergwinkel-kraeuter-yaks.de

Kontakt:

Rüffer GbR
Kressenbacher Str. 31, 36381 Schlüchtern-Breitenbach
Tel.: (06661) 917151
hans.rueffer@t-online.de



Wir "Flurhöfer" führen einen landwirtschaftlichen Betrieb mit Backstube und Hofladen. Auf 7 ha Land bauen wir ungespritzt und ohne Kunstdünger, in welchselnder Fruchtfolge und Brache unser eigenes Getreidean, welches wir in der historischen Wassermühle in Hainzell schonend vermahlen lassen. Das Backwarensortiment, ausschließlich mit unserem Getreide und Mehl gebacken, reicht vom Vollkorn- und Bauernbrot über die beliebten Stängelchen, knusprigen Baguettes bis zum Zwiebelkuchen und leckeren Brötchensorten. Der Hofladen ist freitags von 12:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Kontakt:

Fritz Kohlhepp
Huttener Str. 51, 36381 Schlüchtern-Elm
Tel.: (06661) 1851



Für unseren Honig in geprüfter DIB Qualität werden wir Jahr für Jahr auf Honigprämierungen ausgezeichnet. Die Rückstandsanalyse auf Varroazide und Pflanzenschutzmittel ist für uns so selbstverständlich wie ein eigener Wachskreislauf, unsere Königinnenzucht und die fachgerechte Ausbildung von Jungimkern.

Kontakt:

Imker, Honigverkauf
Ulmenstr. 34, 36381 Schlüchtern-Niederzell
Mobil: 0175-2030666
wagner.schluechtern@freenet.de



Unsere Bio- und Naturland-Schäferei züchtet Rhönschafe. Diese beweiden, bis auf wenige Monate im Jahr, unsere Weiden und Streuobstwiesen. In den Wintermonaten füttern wir ausschließlich eigenes Futter, die Lämmer erhalten kleine Mengen eigenen Getreides. Langsames Wachstum und die Wiesenkräuter unserer Weiden geben dem Lammfleisch den zart an Wild erinnernden Geschmack. In Direktvermarktung führen wir auch Schafwurst, Schaffelle, Honig, Apfelsaft, Apfelwein, Kartoffeln und Nudeln. Fragen Sie nach unserer Preisliste und Terminen.

Kontakt:

Naturland Schäferei
Lange Str. 24, 36381 Schlüchtern-Breitenbach
Tel. (06661) 153714