W3Schools
Shadow
Slider

Kleinmarkthalle

Darf’s etwas mehr sein für Schlüchtern? Mehr Flair, mehr Fair, mehr Regionales.

So lautet unser Motto für die Kleinmarkthalle in Schlüchterns Innenstadt für fair produzierende Direktvermarkter. Schlüchtern mit seinen Stadtteilen steht für eine Landwirtschaft und für Betriebe, die ihre Produkte und Lebensmittel verantwortungsvoll und nachhaltig erzeugen, faire Viehzucht betreiben und ihre Erzeugnisse überwiegend selbst vermarkten. Sie alle warten darauf, ihre Produkte in der Kleinmarkthalle vertreiben zu können. Die GRÜNEN haben mit ihren Initiativen und Anträgen die Einrichtung der Kleinmarkthalle auf den Weg gebracht.

Nun, wie es so ist in der Realität, liegt der Teufel im Detail. Nicht nur geeignete Räume mussten gefunden werden, sondern auch ein/e Betreiber*in, der/die sich der Sache annimmt. Jetzt endlich kommt Bewegung in die Sache. Die Räumlichkeiten sind gefunden, sie müssen aber noch gemäß den Anforderungen umgebaut werden. Sie sind klein, aber, wie heißt es so schön? Sie sind fein. Auch das Ehepaar Christian und Silke Ay, das die Kleinmarkthalle betreiben will, steht bereit. Sogar die Einrichtung existiert schon, ein gutes Zeichen. Schlüchterner Bürger*Innen und Besucher*Innen aus dem Umland können sich darauf freuen, dass die Tür zur Kleinmarkthalle geöffnet wird. 

Dann kann es endlich heißen: Und darf’s etwas mehr sein? Mehr Flair, mehr Fair, mehr Regionales!

Impressionen
Verpackungs-
design:

Die zukünftige Location Wassergasse:

Produktion: © delikathessen

Imagefilm Kleinmarkthalle:

Konzept und Text: Gerd Neumann, Produktion: Gandayo