W3Schools
Den Acis attraktiv erhalten.

Antrag der GRÜNEN für die StaVo am 21.07.2022

Am „Acisbrunnen“, für Alt und Jung in Schlüchtern das Naherholungsgebiet mit Tradition, treffen sich besonders an den Wochenenden und warmen Sommerabenden gerne Familien und Gruppen zum Picknicken, gemeinsam Sport treiben, Kneippen und Minigolf spielen. Die Kinder mögen besonders den Spielplatz, können sie doch nach Herzenslust buddeln, rutschen und klettern. „Jedoch wird die Freude getrübt, denn in den jetzt schon heißen Sommerwochen scheint die Sonne ganztägig direkt auf Klettergerüst und Sand,“ erklärt Karin Nievelstein, grüne Stadtverordnete, „Kinder und Eltern finden hier bisher keinen Schatten. In den Sommermonaten angebrachte Sonnensegel über der Sandfläche würde hier Abhilfe schaffen und Schatten spenden.“  „Natürlich freuen wir uns sehr, dass diese Region von den Bürger*innen so gerne aufgesucht wird, und damit das so bleibt, muss dringlich dafür gesorgt werden, dass eine Toilette vorhanden ist,“ stellt Gerd Neumann, Fraktionsvorsitzender der GRÜNEN fest, „letztes Jahr konnten zumindest zeitweise die Toiletten der geöffneten Gastronomie genutzt werden, diese Möglichkeit gibt es jetzt nicht mehr.“  „Der umliegende Wald wird zunehmend verschmutzt“, berichtet Günther Koch, Stadtverordneter und Sprecher des grünen Ortsvereins, ,,deshalb stellen wir nicht nur den Antrag, Sonnensegel über der Sandfläche anzubringen, sondern auch, ganz dringend, an geeigneter Stelle auf dem Freizeitgelände einen Toilettencontainer aufzustellen.“ „Uns liegt am Herzen, dass die Attraktivität des Acis als Naherholungsgebiet erhalten bleibt,“ betont Nurhan Wendt, grüne Stadtverordnete.

Quelle: Bild: GRÜNE Schlüchtern

Pressemitteilung der GRÜNEN Schlüchtern vom 14.07.2022

erschienen am 15.07.2022 in: Vorsprung Online 

Ein Beitrag von:

Eine Wald-Kita für Schlüchtern.

Neuigkeiten Archiv 2022